Prophylaxe

Genießen sie das Gefühl rundum gesunder Zähne! Um einen langfristigen Erfolg sicherzustellen, bieten wir Ihnen an, nach Abschluss der Behandlung an unserem Recall-Programm (Erinnerungsdienst) teilzunehmen.

 

Gut fühlen, besser aussehen, ein Leben lang.

Die Prophylaxe ist aus einem modernen Behandlungskonzept nicht wegzudenken.
 Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben ihre Überlegenheit gegenüber der sogenannten reparativen Zahnmedizin belegt.

Gesunde eigene Zähne bis ins hohe Alter müssen keine Wunschvorstellung mehr sein. Unser Ziel ist es, Sie bei Erhaltung oder Wiederherstellung einer optimalen Mundgesundheit durch individuelle Prophylaxemaßnahmen zu unterstützen.

Karies und Parodontitis sind heute die häufigsten Zahn- und Zahnfleischkrankheiten. Sie entstehen durch bakteriellen Zahnbelag auf der Zahnoberfläche und in der Zahnfleischtasche. Diese Erkrankung, welche die Zahngesundheit und auch ihr allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigt, kann durch angemessene Mundhygiene minimiert oder sogar vermieden werden. Um dies zu gewährleisten, werden bei der Professionellen Zahnreinigung Ihre Zähne von allen harten und weichen Belägen befreit und poliert.

Anschließend erfolgt die Fluoridierung des Zahnschmelzes.

Nun ist Ihre persönliche Motivation gefragt: Wir unterstützen sie dabei Eigenverantwortung für ihre Zahngesundheit zu übernehmen und Ihr mundhygienisches Verhalten entsprechend anzupassen. Der Begriff Prophylaxe umfasst alle Maßnahmen, die der Gesunderhaltung Ihrer Zähne dienen. Gerne erstellen wir Ihnen ihr individuelles Prophylaxe-Programm.

 

Leave Blank
Was ist eine professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung besteht unter anderem darin, alle Zahnflächen, Nischen und schwer zugänglichen Zwischenräume, die beim täglichen Zähneputzen nicht erreicht werden können, von allen harten, dunkeln und bakteriellen Zahnbelägen zu reinigen. Damit sich Bakterien nicht so schnell ablagern können, werden alle Zahnoberflächen poliert. Um die Zähne vor den Säureattacken im Mund zu schützen, werden anschließend alle Zahnoberflächen fluoridiert .
Auch eine Beratung zu Krankheitsursachen oder zur richtigen Mundpflege gehört zur Betreuung in der Prophylaxeabteilung.

Wie oft ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll?

Je nach Erkrankungsrisiko können Zeitintervalle zwischen drei und sechs Monate notwendig sein. Ihre häusliches Engagement und eine regelmäßige Zahnreinigung können dauerhaft Zahnschäden und Zahnbetterkrankungen vermeiden
Raucher, Kaffee- und Teetrinker kennen das Problem. Trotz guter Mundhygiene entstehen Zahnstein oder Verfärbungen an den Zähnen. Solche Beläge sehen nicht nur unschön aus, sie erhalten außerdem viele Krankheitskeime, die Karies, Zahnfleischentzündungen oder Parodontitis hervorrufen können. Darüber hinaus können auch nicht sichtbare Beläge in den Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen entstehen, die mit der Zahnbürste nicht erreicht werden können.
Um zu verhindern, dass sich Beläge anlagern und ungestört vermehren, sollten Sie regelmäßig vom Zahnarzt entfernen lassen. Effektiv, Zahn schonend und völlig schmerzfrei funktioniert das mit der Air- Flow- Reinigung: Dabei wird der Belag mit einer Mischung aus einem feinen Pulver und Wasser von ihren Zähnen abgesprüht. Der Zahn wird gereinigt und gehärtet, die Neuauflagerung von Zahnstein und Belag verzögert. Am Ende der Behandlung sind Ihre Zähnen glatt, sauber und frisch – und fühlen sich auch so an!
Betrachten Sie die Air-Flow Behandlung nicht nur als kosmetische Therapie, sondern als Vorsorgebehandlung, die 1-2 mal durchgeführt werden sollte.

Was kostet eine professionelle Zahnreinigung?

Der Umfang einer PZR richtet sich immer nach der individuellen Situation des Patienten. Die Kosten für die Behandlung sind abhängig vom Zeitaufwand. Jedem sollte seine Gesundheit und ein strahlendes Lächeln eine solche Investition wert sein.

Prophylaxe

Genießen sie das Gefühl rundum gesunder Zähne! Um einen langfristigen Erfolg sicherzustellen, bieten wir Ihnen an, nach Abschluss der Behandlung an unserem Recall-Programm (Erinnerungsdienst) teilzunehmen.

Gut fühlen, besser aussehen, ein Leben lang.

Die Prophylaxe ist aus einem modernen Behandlungskonzept nicht wegzudenken.
 Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben ihre Überlegenheit gegenüber der sogenannten reparativen Zahnmedizin belegt.

Gesunde eigene Zähne bis ins hohe Alter müssen keine Wunschvorstellung mehr sein. Unser Ziel ist es, Sie bei Erhaltung oder Wiederherstellung einer optimalen Mundgesundheit durch individuelle Prophylaxemaßnahmen zu unterstützen.

Karies und Parodontitis sind heute die häufigsten Zahn- und Zahnfleischkrankheiten. Sie entstehen durch bakteriellen Zahnbelag auf der Zahnoberfläche und in der Zahnfleischtasche. Diese Erkrankung, welche die Zahngesundheit und auch ihr allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigt, kann durch angemessene Mundhygiene minimiert oder sogar vermieden werden. Um dies zu gewährleisten, werden bei der Professionellen Zahnreinigung Ihre Zähne von allen harten und weichen Belägen befreit und poliert.

Anschließend erfolgt die Fluoridierung des Zahnschmelzes.

Nun ist Ihre persönliche Motivation gefragt: Wir unterstützen sie dabei Eigenverantwortung für ihre Zahngesundheit zu übernehmen und Ihr mundhygienisches Verhalten entsprechend anzupassen. Der Begriff Prophylaxe umfasst alle Maßnahmen, die der Gesunderhaltung Ihrer Zähne dienen. Gerne erstellen wir Ihnen ihr individuelles Prophylaxe-Programm.

 

Leave Blank
Was ist eine professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung besteht unter anderem darin, alle Zahnflächen, Nischen und schwer zugänglichen Zwischenräume, die beim täglichen Zähneputzen nicht erreicht werden können, von allen harten, dunkeln und bakteriellen Zahnbelägen zu reinigen. Damit sich Bakterien nicht so schnell ablagern können, werden alle Zahnoberflächen poliert. Um die Zähne vor den Säureattacken im Mund zu schützen, werden anschließend alle Zahnoberflächen fluoridiert .
Auch eine Beratung zu Krankheitsursachen oder zur richtigen Mundpflege gehört zur Betreuung in der Prophylaxeabteilung.

Wie oft ist eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll?

Je nach Erkrankungsrisiko können Zeitintervalle zwischen drei und sechs Monate notwendig sein. Ihre häusliches Engagement und eine regelmäßige Zahnreinigung können dauerhaft Zahnschäden und Zahnbetterkrankungen vermeiden
Raucher, Kaffee- und Teetrinker kennen das Problem. Trotz guter Mundhygiene entstehen Zahnstein oder Verfärbungen an den Zähnen. Solche Beläge sehen nicht nur unschön aus, sie erhalten außerdem viele Krankheitskeime, die Karies, Zahnfleischentzündungen oder Parodontitis hervorrufen können. Darüber hinaus können auch nicht sichtbare Beläge in den Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen entstehen, die mit der Zahnbürste nicht erreicht werden können.
Um zu verhindern, dass sich Beläge anlagern und ungestört vermehren, sollten Sie regelmäßig vom Zahnarzt entfernen lassen. Effektiv, Zahn schonend und völlig schmerzfrei funktioniert das mit der Air- Flow- Reinigung: Dabei wird der Belag mit einer Mischung aus einem feinen Pulver und Wasser von ihren Zähnen abgesprüht. Der Zahn wird gereinigt und gehärtet, die Neuauflagerung von Zahnstein und Belag verzögert. Am Ende der Behandlung sind Ihre Zähnen glatt, sauber und frisch – und fühlen sich auch so an!
Betrachten Sie die Air-Flow Behandlung nicht nur als kosmetische Therapie, sondern als Vorsorgebehandlung, die 1-2 mal durchgeführt werden sollte.

Was kostet eine professionelle Zahnreinigung?

Der Umfang einer PZR richtet sich immer nach der individuellen Situation des Patienten. Die Kosten für die Behandlung sind abhängig vom Zeitaufwand. Jedem sollte seine Gesundheit und ein strahlendes Lächeln eine solche Investition wert sein.

Fissurenversiegelungen

Wirksamer Schutz – jahrelang

80% der Karies entstehen auf der Kauffläche der Backenzähne. Denn besonders die Backenzähne mit ihren engen Spalten und Einkerbungen auf den Kaufflächen bieten Speisereste Platz und somit Kariesbakterien die Möglichkeit, in den Zahn einzudringen.

Doch Sie können sich effektiv schützen: Die Fissurenversiegelung ist eine wirksame Methode, den Kariesbefall wesentlich zu reduzieren. Zudem erleichtern fissurenversiegelte Zähne die Mundhygiene auf den Kaufflächen. Bei der Fissurenversiegelung werden die Zähne intensiv gereinigt, die Zahnoberfläche wird angeraut und die Fissuren mit einem flüssigen Kunststoff aufgefüllt.Nun ist die Zahnoberfläche glatter: Kariesbakterien können nicht mehr ungehindert eindringen.

Fissurenversiegelungen für Kinderzähne: Ein kritischer Zeitpunkt für den Beginn der Fissurenkaries sind die zwei bis vier Jahre nach dem Durchbruch der Zähne. Durch die nicht abgeschlossenen Mineralisierungsvorgänge ist der Schmelz dann besonders kariesanfällig. Die Fissurenversiegelung im Kindesalter bietet viele Jahre wirksamen Schutz.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne